Leipziger Messe

Zur Verstärkung unserer Abteilung IT-Software und Anwendungssysteme suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Anwendungsbetreuer (m/w/d) für die Anwendungsbetreuung und Optimierung kollaborativer Software-Anwendungssysteme im Bereich DataTransformation. ## Wir bieten Ihnen: Bei uns erwarten Sie spannende Aufgaben, kreativer Teamgeist und ein attraktiver, zukunftssicherer Arbeitsplatz bei einem führenden internationalen Veranstalter. Als moderner und verantwortungsvoller Arbeitgeber ist unser unternehmerisches Handeln geprägt durch Nachhaltigkeit. Für unsere Beschäftigten bieten wir: – 13. Gehalt sowie ein variabler Vergütungsanteil – 39-Stunden-Woche sowie Teilzeitmöglichkeiten und 30 Tage Urlaub – Vereinbarkeit von Beruf und persönlicher Lebenssituation durch flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten – Betriebliche Altersvorsorge – individuelle Weiterbildungsangebote, wie ein Blinkist-Premiumabo oder Sprachenlernen mit Babbel – zahlreiche Vergünstigungen durch Kooperationen wie LVZ+ Abo sowie Freikarten zu unseren Publikumsveranstaltungen – vergünstigtes Mittagessen in unserem „Casino“ – innerbetriebliches Gesundheitsmanagement und Sportangebote – sehr gute Verkehrsanbindung und kostenfreier Parkplatz mit Ladestation für Elektroautos – nachhaltige Mobilität durch die Möglichkeit zum Leasing eines JobRads sowie der Bezuschussung des Deutschland Tickets als Jobticket – regelmäßige Firmenevents und Veranstaltungen – einen Denk- und Kreativraum sowie die Möglichkeit, die Zukunft der Leipziger Messe innovativ mitzugestalten ## Ihre Aufgabenschwerpunkte: – Anwenderbetreuung und Optimierung für die eingesetzten Systeme – Koordination der Anwenderbedürfnisse an die eingesetzten Systeme inklusive der Fehleranalyse – administrative Betreuung, Kundenberatung und Dienstleisterkoordination für: – ETL-Software (aktuell: Pentaho) und BI-Software – Passwort-Management-Software (aktuell: Pleasant-Password-Server) – Software zur elektronischen Vertragsabwicklung (aktuell: DocuSign) – PayPal – Betreuung des UserHelpDesks und Usermanagement der eingesetzten Anwendungssysteme – eigenverantwortliche Durchführung von Mitarbeiterschulungen im Umgang mit den Systemen ## Ihr Profil: – abgeschlossene Ausbildung idealerweise im IT-Bereich mit weiterführender Fachqualifizierung bzw. der Bereitschaft zur entsprechenden Weiterqualifizierung oder ähnliche Qualifikation in Verbindung mit relevanter Berufserfahrung – erste Erfahrung in der Anwendungs- oder Kundenbetreuung bzw. in der Arbeit im User-Management – einschlägige Kenntnisse in der Prozessoptimierung und -modellierung mittels BPMN – wirtschaftlicher Hintergrund bzw. Interesse sowie Erfahrung mit IT-Schnittstellen von Vorteil – Fähigkeit, Probleme und Prozesse gedanklich in ihre Bestandteile zu zerlegen und auch in schwierigen Situationen den Überblick zu bewahren – hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit in Verbindung mit selbstsicherem Auftreten – ausgeprägtes analytisches sowie lösungsorientiertes Denkvermögen – fundierte Affinität für Software und IT sowie gute Englischkenntnisse