N.O.C Engineering

(Referenznummer 395) ## Imagetext / Arbeitgebervorstellung Die N.O.C Engineering GmbH steht seit 1995 für qualifizierte Ingenieurdienstleistungen in den Bereichen Entwicklung, Konstruktion, Dokumentation, Projekt- und Qualitätsmanagement, Technische Assistenz sowie Soft- und Hardwareentwicklung und Test & Versuch. In einem Baden-Württemberg flächendeckenden Netz sind wir nah am Kunden und bieten unseren Mitarbeitern spannende Projekte bei den führenden Unternehmen Deutschlands. Mehr als 200 Projekte pro Jahr – branchenübergreifend; von der Automobilbranche bis zur Medizintechnik. Vom Maschinenbau bis zur Automatisierungstechnik – und mehr als 2000 namhafte Kunden sprechen für sich. ## Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung – Betreuung und Weiterentwicklung der gesamten ERP Systemlandschaft – Sicherstellung des Systembetriebes und selbständige Problembehebung – Schnittstelle zwischen unseren Mitarbeitern und unserem IT-Dienstleistungsunternehmen – Gemeinsam mit Ihrem Kollegen sind Sie zentraler Ansprechpartner für die Benutzer und Key-user – In der Weiterentwicklung und Optimierung der Geschäftsprozesse nehmen Sie eine wichtige Rolle ein – Im anstehenden Release-Wechsel nehmen Sie die Chance wahr sich einzubringen ## Fachliche Anforderungen – Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker oder ein abgeschlossenes Studium mit Fachrichtung Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation oder mehrjährige berufliche Erfahrung mit der Administration von ERP Systemen – Fundierte Kenntnisse in Microsoft Navision, der Programmiersprache C/AL und Datenbank Know-how in Microsoft SQL Server sind vorteilhaft – Betriebswirtschaftliches Verständnis und praktische Kenntnisse von Geschäftsprozessen sowie Erfahrung in Optimierungs- und Digitalisierungsprojekten runden Ihr Profil ab – Sie verfügen über ausgeprägte service- und lösungsorientierte Arbeitsweise und zeichnen sich durch ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke aus ## Arbeitgeberleistungen / Unternehmensangebot – bis zu 30 Tage Urlaub – Tarifgebundene Entlohnung mit automatisierter Lohnsteigerung – Dienstwagen sowie Homeoffice möglich – Unbefristeter Arbeitsvertrag – Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und Arbeitskontenregelung – Schulungen, Trainings sowie Fortbildungen – Gute Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten – Regelmäßige Feedbackgespräche mit Ihrem Vorgesetzten – Mitarbeiterevents ## Stellendetails Beschäftigungsort ist in einem unserer Technischen Büros in Baden Württemberg und der Schweiz oder beim Projektpartner in:Freiburg im Breisgau Beschäftigungsgrad:Vollzeit Abteilung:Hardwareentwicklung, IT, Softwareentwicklung Entgeltgruppe:EG9+ Tarifvertrag:BAP/DGB Arbeitszeit:35 – 40 Stunden pro Woche