PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG

„Mit Leidenschaft für Technologie und Innovation schaffen wir gemeinsam eine nachhaltige Welt.“ Das Phoenix Contact Purpose-Statement beschreibt unsere Haltung, unsere Motivation – das, was uns antreibt. Als IT Anwendungsbetreuer MES m/w/d unterstützt du aus der zentrale Einheit Digital Processes and Solutions die unterschiedlichsten Unternehmensbereiche bei deren täglichem Einsatz von Software in den Produktionsbereichen. Du stehst den Anwendern m/w/d mit deiner Fachexpertise bei auftretenden Problemen zur Verfügung und entwickelst mit einem agilen Team Softwarelösungen im Rahmen der digitalen Transformation stetig weiter. ## Aufgaben: – Du unterstützt beim Betrieb, der Weiterentwicklung und der Optimierung der MES-Lösungen im gesamten Unternehmen – Außerdem bearbeitest du in diesem Kontext Support- und Administrationsaufgaben – Du findest Problemlösungen im Hard- und Softwarebereich – Durch den Roll-out von neuen Release- und Versionsständen sowie Betriebssystemen und Updates hilfst du bei der Weiterentwicklung des MES-Systems mit ## Anforderungen: – Du hast eine Ausbildung als Fachinformatiker m/w/d oder vergleichbar abgeschlossen – Zusätzlich konntest du bereits erste praktische Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld sammeln – Alternativ sind IT-Quereinsteiger mit den entsprechenden Kenntnissen und einer hohen Motivation, sich weiterzuentwickeln, gerne willkommen – Darüber hinaus sind Erfahrungen in den Bereichen Netzwerk, Infrastruktur und IT-Security wünschenswert – Neben Deutsch- hast du auch gute Englischkenntnisse Bei Abweichungen können die Anforderungen auch durch einschlägige Berufserfahrung oder Weiterqualifizierung erreicht werden. ## Benefits: – Arbeitszeitmodelle ohne feste Arbeits- oder Pausenzeiten – Faire und leistungsbezogene Vergütungsstruktur – Versorgung im Alter durch Direktversicherung, Unterstützungskasse oder klassische Sparverträge – Eigenes Training Center mit einer Vielzahl an Möglichkeiten zur Weiterbildung – Vergünstigungen beim Leasen von Fahrrädern, e-Bikes oder Pedelecs – Prämiertes Einarbeitungsprogramm als Grundlage für ein starkes Netzwerk – Umfangreiches „Corporate-Benefits“ Programm mit Sonderkonditionen bei namenhaften Herstellern – Vielzahl an Events und Feiern für ein soziales und gemeinsames Miteinander – Einen Firmen-PKW auch zur privaten Nutzung für Außendienstmitarbeitende – Eine Tätigkeit vom Homeoffice aus Die genannten Benefits können je nach Position und Standort variieren. ## Kontakt Sandra Voll Corporate Human Relations +49 5235 340867