REGIOMED

Die REGIOMED-KLINIKEN GmbH ist der erste kommunale bundeslandübergreifende Klinikverbund und wurde am 1. Januar 2008 gegründet. Gesellschafter sind der Krankenhausverband Coburg, die Landkreise Lichtenfels, Sonneberg und Hildburghausen. In den rund 1.400 akutmedizinischen Betten werden von ca. 5.400 Beschäftigten rund 67.000 stationäre / 85.000 ambulante Patienten/innen behandelt. Der Jahresumsatz beträgt mehr als 400,00 Mio. Euro. Neben 5 Akutkliniken an 6 Standorten betreibt die REGIOMED-KLINIKEN GmbH eine Rehaklinik, 17 Medizinische Versorgungszentren mit 19 Fachrichtungen, den Rettungsdienst in den Landkreisen Sonneberg und Hildburghausen sowie 7 Seniorenzentren und 2 Wohnhäusern für psychisch betroffene Menschen, ebenfalls eine Servicegesellschaft und die Medical School bzw. REGIOMED-Akademie zur Aus- und Weiterbildung in Medizin und Pflege. Im Zuge der Digitalisierung durch das Krankenhauszukunftsgesetz bauen wir unser Team weiter aus. Werde Teil davon und starte mit uns in Dein neues Berufsleben! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Systemadministrator (m/w/d) in Vollzeit (38,5 Stunden wöchentlich) ## Das bringen Sie mit: – Sie besitzen eine abgeschlossene Berufsausbildung als IT-Systemelektroniker, Fachinformatiker für Systemintegration, Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (alle m/w/d) oder einen vergleichbaren Abschluss – Sie sind zuverlässig, besitzen Teamgeist, sowie eine stark ausgeprägte Serviceorientierung – Sie bieten eine selbstständige Arbeitsweise – Sie überzeugen durch fundierte Kenntnisse in der Administration von Netzwerken, Firewalls und IT-Systemen – Sie besitzen eine gültige Fahrerlaubnis Klasse B – Sie sind interessiert sich in neue Themen einzuarbeiten und sich innerhalb Ihres Aufgabengebietes weiter zu qualifizieren ## Das sind Ihre Aufgaben: – Sie planen, installieren, konfigurieren und betreiben im Team unsere IT-Infrastruktur in der Zentrale und den regionalen Standorten – Sie analysieren und verbessern kontinuierlich die Sicherheit der IT-Infrastruktur und IT-Systeme – Sie beheben akut auftretende Störungsfälle in Ihrem Tätigkeitsbereich (2nd und 3rd Level Support) – Sie begleiten eigenverantwortlich IT-Projekte (Koordination und Steuerung von internen und externen Dienstleistern) – Sie erstellen Dokumentationen in Ihrem übertragenen Aufgabenbereichen – Sie nehmen an der IT-Rufbereitschaft auch außerhalb der Regelarbeitszeit teil ## Das bieten wir Ihnen: – Zukunftsorientierte Tätigkeiten im Bereich der Digitalisierung im Gesundheitswesen – Mitarbeit in einem engagierten Team in einem abwechslungsreichen Umfeld – einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz – vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge – Arbeitgeberfinanzierte Fort- und Weiterbildungen u.a. in unserer REGIOMED-Akademie – Betriebliches Gesundheitsmanagement – Mitarbeitervergünstigungen beim Einkaufen (Corporate Benefits) sowie bei der Pausenversorgung – Offenheit für neue Ideen